Artist Übersicht



Salon / Leipzig

Genre: Akustikpop mit ironischem Augenzwinkern
Klingt wie: Wie Element Of Crime - nur anders.

Ich bin ein Musikfreak, war ich schon immer. Ich kenne sämtliche Chartsplatzierungen meiner Lieblingskünstler (überwiegend Brit-Pop-Bands) auswendig. Es war nur eine Frage der Zeit, dass ich mich hinters Mikro stellen würde. Das tue ich nun seit etwas über einem Jahr. Und noch immer fällt es mir schwer, konkret zu benennen, was ich da eigentlich mache. Neulich sagte jemand zu mir: "Du machst Poetry-Slam mit Musik." Darauf ich: "Aha." Aber eigentlich stimmt's. (Danke also für diese Einschätzung, Mario!) Mir sind halbwegs kluge Texte à la Smiths oder Element Of Crime extrem wichtig. Und ein Refrain mit Ohrwurmqualität.