Artist Übersicht


Radio City Rockers
Garage / Dresden

Radio City Rockers

Genre: The ultimate Offbeat-Dance-Punk-Cowboy-Garage-Funk-Reggae-Soul-Western-Pop!
Klingt wie: Spitze

Wer hätte mal gedacht, dass sich die alt gedienten sächsischen „Punk-Opas" von PARANOIA, KALTFRONT und BOTTLES mit Jungspunden von den FLAMIN' FRIDGES und SALOON SOLDIERS zusammen raufen und eine Party-Spaß-Club-Combo gründen. Wohl kaum jemand und vor allem nicht, wenn man jetzt feststellen muss, dass das Ganze noch verdammt jugendlich frisch und irgendwie sportlich klingt. Auch wenn der Punk stets im Hintergrund mitschwingt, bezieht der Sound von den RADIO CITY ROCKES seine Haupteinflüsse aus Ska, Off Beat, Reggae, Voodoo, Soul und einer Prise Italo-Western-Atmosphäre. So etwas macht natürlich wirklich Spaß bzw. richtig gute Laune und geht ordentlich in die Beine, wobei die deutschen Texte dieser Stimmung überhaupt keinen Abbruch tun. Besonders glänzen dabei gerade der „JVA-Stomp" oder „Dispo Beat" mit witzig-spritzigen Reimen, auf die selbst DIE ÄRZTE neidisch sein dürften... und auf die Mädchengeschichten mit „Cora", „Suzi", „Yvonne" und „Dora" sowieso! Freunde der Urformationen aller Beteiligten, so wie Fans von THE CLASH, MADNESS und FEHLFARBEN dürfen sich bei den RADIO CITY ROCKERS heimisch fühlen. (Black Magazin, #51, Juni 2010)