Artist Übersicht


No King. No Crown.
Salon / Dresden

No King. No Crown.

Genre: Songwriter-Pop
Klingt wie: Farbenfrohe Melodien vs Melancholie - akustische Gitarrenmusik trifft auf nachdenkliche Texte

Schon früh begann (Singer und Songwriter) René Ahlig alias No King. No Crown., Musik als Ausdruck für Empfindungen und Verarbeitung von Emotionen für sich zu entdecken. Bekam er im Alter von 13 Jahren seine erste Gitarre geschenkt, begleitete diese ihn seither bei jedem Schritt und entwickelte sich vom hölzernen Klangkörper zu einen ständigen Begleiter, der nicht nur neue Wege beleuchtete sondern auch bisher versteckte Türen öffnete. Als besonders charakterformend zeigte sich für ihn im Jahr 2009 die Erfahrung, sich von Familie und Freunden; von Bekanntem und Geliebten zu trennen, um ans andere Ende der Welt zu reisen und sich selbst neu zu entdecken. Seitdem entwickelten sich seine Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken zu gefühlsbetonten Texten und ausdrucksstarken Melodien.