Artist Übersicht


Simplistic
Garage / Dresden

Simplistic

Genre: Alternative Rock

Eine Stimme, die unter die Haut geht, powervolle Schlagzeugbeats kombiniert mit innovativem, prägnantem Basspiel und melodiösen Gitarrenwänden - mehr braucht es nicht, um Musik zu machen, die das Leben schreibt. Mal melancholisch, meistens laut, aber immer ehrlich – das ist Simplistic.Die Anfänge der Alternative-Rock-Band gehen ins Jahr 2006 zurück, wo sich Musikbegeisterung mit dem Wunsch dreier Freunde verband, gemeinsam etwas zu schaffen.Mitte 2009 haben Roman (25, Gitarre/Gesang) und Brit (25, Bass) auch die Schlagzeugersuche endgültig abschließen können - Karsten (31, Schlagzeug) komplettiert seitdem das Bild.Seit November 2011 wird fleißig am Erstlingswerk gefeilt. Aufgenommen und produziert haben sie ...
mehr

CAMiNHO
Salon / Dresden

CAMiNHO

Genre: Acoustic Latin Music
Klingt wie: Victor Jara auf Jazzpop.

Die Band um den Komponisten, Sänger und Gitarristen Alejandro Leon Pellegrin ist nunmehr 15 Jahre deutschlandweit unterwegs. Jetzt liegt ihr drittes Album vor und erscheint als Live CD nach einer Konzerteinspielung vom April 2011. Als Bonus(Tracks) enthält das Album zwei im Studio produzierte und bisher unveröffentlichte Songs.Mit ihrer CD „Entre los tiempos“ erbringen CAMiNHO den eindrucksvollen Beweis, eine wirkliche Live Band zu sein. Die hohe Spannung und Emotionalität der Musiker, die sie vor und mit ihrem Publikum entwickeln und ausleben, sind beim Hören förmlich zu spüren. Der Grad der Eingespieltheit ist traumhaft hoch.Das Album ist ein ...
mehr

TRIOZEAN
Salon / Dresden

TRIOZEAN

Genre: Jazz/Pop/Acoustic Music

Das Trio um die aus Russland stammende Pianistin Olga Nowikowa gründete sich im November 2006. Gemeinsam mit den Musikern Krishan Zeigner (Schlagzeug) und Lars Födisch (Bass) kreiert die Band eine Pop-Ästhetik mit dezent aufblitzender russischer Seele und deutlichem Willen zum Groove. Die musikalische Stärke Triozeans liegt in der Komposition unterschiedlichster Einflüsse, improvisatorischer Passagen und einer nicht zu leugnenden romantischen Ader im Pianoklang. Die Leichtigkeit, mit der das Trio musiziert, lässt sich auf den beiden CD ́s „Polar“ (interfuse records 2008) und „Nocturne“ (Neuklang 2012) nachhören. Aber vor allem live entfaltet TRIOZEAN ...
mehr

Elektrik Farm
Garage / Dresden

Elektrik Farm

Genre: Farm Rock
Klingt wie: ...Crazy Horse und Jack White gehen angeln

  Elektrik Farm spielen klassisch in Viererkette. Kantige, teils verschrobene Rocksongs mit Hang zur Gitarrenvergewaltigung treffen auf introvertierte Akustiksongs mit Hang zum Melodramatischen. Ein eigenwillig gequälter Gesang und zwei elektrisierte Gitarren getragen von Bass und Schlagzeug bilden das rockige Rückgrat der Band. Dazu gesellen sich in ruhigeren Songs Akustikgitarren, klagende Slide-Gitarren, Mundharmonika und Klavier. Elektrik Farm verstehen es, die beiden Pole „schräg und dreckig“ und „lyrisch und melodiös“ zusammenzubringen und trotzdem nicht konstruiert zu klingen. Verkopfte Neufindung eines Stils oder Versuche, modern zu klingen, wird man hier vergeblich suchen, ...
mehr

Konrad Klups
Club / Dresden

Konrad Klups

Genre: Pop, Singer/Songwriter
Klingt wie: Tim Bendzko in jung

Konrad wurde im Dezember 1991 in Nordrhein Westfalen geboren, lebt aber seit seiner frühesten Kindheit in Dresden. Musik und Tanz begeistern ihn schon sehr lange. Er lernte mehrere Jahre an der berühmten Palucca Schule für Tanz Dresden. Nebenher nahm er Unterricht in Gitarre, Gesang und Klavier. Dabei waren ihm die Hausaufgaben allerdings nicht so wichtig, er improvisierte zuhause lieber am Instrument und schrieb seine ersten Songs. Durch Konzerte wurde der Produzent Johannes Gerstengarbe und die Booking Agentur “Agentour” auf ihn aufmerksam. Vor einigen Monaten kam seine erste Single “Follow The Light” als Online-Veröffentlichung heraus, zu der auch ein Video produziert wurde. Neben seinen ...
mehr