Simplistic


Das erste Album “Bradycardia” gleich mal bei Kurt Ebelhäuser (Blackmail, Scumbucket) im Studio45 produzieren zu können, ist wie ein Ritterschlag für jede Band. Simplistic haben es nicht nötig, sich darauf zu berufen – überzeugen sie doch sofort jeden Hörer mit feinen Gitarrenwänden und Emotionen auf oberstem Level. Der Sound, die Stimme und die Songs der dreiköpfigen Dresdener Band sind einzigartig und gehen gleich unter die Haut. Das ist mal melancholisch, meistens laut und immer ehrlich.

www.simplisticmusic.de