Magnus Hecht


Magnus, studierter Sozialpädagoge und Kulturmanager, wollte immer schon ein Kulturzentrum leiten. Seit 2007 ist er Geschäftsführer der scheune in Dresden, die auf eine 60jährige Geschichte als Jugendklub, sozialem Zentrum und Musikclub zurückblicken kann. Weil er die scheune ständig weiterentwickeln möchte, ergänzt er das Veranstaltungsprogramm der scheune durch einen Fort- und Weiterbildungsbereich. Die scheune Akademie richtet sich an aufstrebende Musikmanager und Organisatoren. Als scheune-Chef muss Magnus Hecht natürlich an einem Projekt wie dem Flying Music Circus mitarbeiten, denn die Idee sächsische Bands zu entwickeln ist überfällig und für Sachsen wichtig.