Artist Übersicht



Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 135

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 193

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 193

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 193

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 174

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 174

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 174

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 212

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 231

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 250

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 250

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 250

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 250

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 250

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 250

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 269

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/filter.php on line 294

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/artists.php on line 42

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/artists.php on line 42

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/artists.php on line 42

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/artists.php on line 42

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e9dd2/artists/module/artists.php on line 82

WHITE SHORE
Club / Dresden

WHITE SHORE

Genre: Alternative
Klingt wie: P:HON

WHITE SHORE ist eine Shoegaze Band aus Dresden, die sich im Dunstkreis der Dresdner Post-Rock, Pop und Alternative - Szene zusammengefunden hat. So vereinen sich in der Band langjährige Liveerfahrungen aus diversen Projekten. Ihr gitarrenlastiger Sound lebt vom Kontrast zwischen Brachialität und schwebender Leichtigkeit. Freunde effektlastiger Gitarrenwände und nervöser Schlagzeuggrooves kommen voll auf ihre Kosten. Im Juli 2013 beendete die Band die Arbeit an der ersten EP "ALL AT SEA", die in Eigenregie produziert wurde. Neben den bandtypisch zahlreichen Gitarren sind auf der EP unter anderem auch ein Kontrabass, ein Vibraphon und ein Flügel zu vernehmen. WHITE SHORE übertreten mit "ALL AT ...
mehr

GRÜNFEUER
Club / Leipzig

GRÜNFEUER

Genre: Rap, Funk, Rock, Pop
Klingt wie: Rage Against the Machine feat. Gentleman auf deutsch

Mit klassischer Rockbesetzung und dennoch unverwechselbarem Sound steht GrünFeuer seit einigen Jahren auf den Club-Bühnen Ostdeutschlands. Pop-Musik im weitesten Sinne setzt sich bei den 4 Leipzigern aus Rap-, Funk-, Reggae- und eben Rockelementen zusammen. Mit dem 2012er Album "Hast du mal Feuer?" schafften sie es ins Studio von Radio Fritz und rockten kurz darauf den sehr gut gefüllten Sage-Club in Berlin Mitte. GRÜNFEUER ... das ist der Moment, in dem die Arme der Sonne mit Gold in die Bäume malen, wenn man, überwältigt von der Kraft eines Augenblicks, einfach nur noch gen Himmel schaut. Am Ende ...
mehr

Lizard Pool
Garage / Leipzig

Lizard Pool

Genre: Rainy Indie Music
Klingt wie: Joy Division, The Cure oder The Strokes ganz vorn im heimischen Musikregal...

Die im Jahre 2012 neugegründete Leipziger Band, setzt ihren musikalischen Hebel dort an, wo Post-Punk und Indie-Pop dereinst eine gemeinsame Kreuzung hatten. Mit Rainy Indie Music, die sich einen Hauch herbstliche Melancholie leistet, charakterisieren sie ihre melodischen und aufwühlenden Songs, welche durchaus das Potenzial besitzen, sich im Ohr festzusetzen, um zum Begleiter für lange, wache Nächte zu werden. LIZARD POOL sind eine klassisch besetzte Drei-Mann-Band, die nach einigen länger zurückliegenden EPs im April 2014 ihr Debütalbum „She Took The Colours“ veröffentlicht hat. Aus der Nähe zu den einstigen Untergrund-Heroen von DIE ART ergibt sich im Falle von LIZARD POOL ...
mehr

Tongeist
Club / Chemnitz

Tongeist

Genre: Klassisch Techno
Klingt wie: anders als bei Anderen

Since 1999, ich bin ein klassischer Vinyl Dj, ich arbeite ohne mp3 oder CD und beherrsche mein Handwerk. Tongeist biete eine selten da gewesene Performance, geht auf das Publikum ein, lässt die Menschen extensiv tanzen und feiern....Ich sehe mich als Dienstleister, meine Dienstleistung ist, die Menschen vom Alltag zu entführen und temporär Glücksmomente zu geben.

Don´t You Like Dead Musicians
Salon / Leipzig

Don´t You Like Dead Musicians

Genre: Americana, Blues, Jazz, Bluegrass
Klingt wie: Ein treibender Kontrabass, pulsierendes Schlagzeug und eine singende Slide – Gitarre

Knisternde Dynamik! Ein treibender Kontrabass, pulsierendes Schlagzeug und eine singende Slide – Gitarre bilden den Sound dieses Trios aus Leipzig. Musikalisch zwischen Americana, Folk und Jazz, die erste EP im Gepäck, lädt das spielfreudige Trio die Zeit zum Tanz. Die Leipziger Band Don’t You Like Dead Musicians lässt sich nicht festlegen. Beeinflusst durch Blues, Jazz, Weltmusik, Folk und die amerikanische Singer-Songwriter Tradition bewegen sich die drei Musiker stilsicher zwischen verschiedenen Genres. Ihre warme und lebendige Musik, die ebenso gesellschaftskritisch wie emotional ist, zeugt vom Wunsch nach einer toleranten, freien und weltoffenen Gesellschaft. Zwischen Traum und Wirklichkeit ...
mehr